- Trekking light -

Trekking-light_Kuesschen.jpeg

Dieses Erlebnis ideal für Einsteiger im Wandern - trittsicher solltest du dennoch sein!

 

Dauer ca. 2,5-3 h, davon ca. 2 h gemütliche Gehzeit bergauf & bergab über Forststraßen, einen Wandersteig sowie Fahrstraßen mit Päuschen. Das Trekking "light" findet in den Sommermonaten bei jeder Witterung (außer Starkregen, Sturm, Gewitter, Hagel) statt.

Infos &
Ablauf

FAQ

Dauer: 

Ausrüstung:

Teilnehmer:

Wetter:

Hunde:

1,5-2 h, davon ca. 2 h gemütliche Gehzeit

Wanderschuhe, Bekleidung kann schmutzig werden, Getränke

Kinder ab 10 J.: können alleine führen, sollten aber trittsicher und selbstbewusst im Umgang mit Tieren sein / Kinder unter 10 J.: dürfen nicht führen, das Erlebnis aber gerne begleiten

Erlebnis findet bei jedem Wetter statt, außer bei Sturm, Hagel oder Gewitter (Absage durch uns).

Regencapes vor Ort zu leihen, Schirme beim Führen nicht erlaubt

sind nicht erlaubt

Preise

kostenfrei

EUR 30,-

EUR 10,-

Bezahlung:

Kinder unter 6 Jahren

(dürfen noch nicht führen)

Tier geführt von Kind (ab 10 J.) oder von Erwachsenem

Begleitpersonen (ab 6 J.)

(führen selbst kein Tier)

vor Ort, nur Barzahlung möglich

Über Stock und Stein mit "deinem" Alpaka oder Lama umringt von den Alpen...

Bei unserem Alpaka- & Lama-Trekking light erlebst du unsere Tiere hautnah,

lernst sie beim Überwinden von natürlichen Hindernissen, wie zb. Wurzeln oder Steinen kennen

und kannst bei diesem leichten Trekking-Erlebnis die wunderschöne Tiroler Natur genießen,

ohne am nächsten Tag mit schlimmem Muskelkater aufzuwachen ;)

Gut vorbereitet durch eine kurze Einführung kann das Abenteuer mit unseren Alpakas und Lamas beginnen und der Alltagsstress wird garantiert vergessen.

Komm mit und schenke dir und deinen Liebsten etwas "Urlaub" vom hektischen Leben!

 

Wir starten dieses Erlebnis im Alpaka- & Lama-Gehege, wo du unsere Tiere erstmal kennen lernst. Beim Füttern aus der Hand ist das Eis gleich gebrochen und währenddessen bleibt keine Frage unbeantwortet.

 

Aber beim Trekking steht die Bewegung und das Laufen mit den Tieren im Vordergrund. Darum geht's nach dem Kennenlernen auch gleich mit einer kurzen Einführung, wie man ein Alpaka oder Lama im Gelände führt, los. Denn ihr müsst nicht nur für euch selbst die besten Schritte im Gelände überlegen, sondern auch für euren flauschigen Wegbegleiter, der sich euch anvertraut!

 

Und dann kann es auch schon losgehen - raus aus dem Gehege habt ihr erstmal Zeit euch an das Laufen mit Alpaka oder Lama im Freien zu gewöhnen. Denn erstmal geht es gemütlich über einen Pfad entlang eines Baches hin zum Forstweg hinauf in Richtung Wandersteig. Vor dem Steig bekommst du nochmal Hinweise, wie du dein Tier erfolgreich über den schmalen Pfad führen wirst.

Oben am Ende des Steiges angekommen folgen wir bequem einer Fahrstraße bergauf bis zum Frauensee - einem malerischen Bergsee, die perfekte Fotokulisse für dich und dein Tier.

Nach einer Fotopause geht's über einen schmalen Waldpfad weiter zu einer Forststraße die uns oberhalb des Frauensees rund um den See führt. Danach folgen wir der Fahrstraße wieder zurück zum Gehege.

Und keine Sorge, da auch Autos unseren Weg kreuzen werden,

werden wir genug Päuschen einlegen zum Durchatmen ;)

Natürlich bleibt zum Ende noch Zeit für weitere Fotos mit Alpaka oder Lama,

ährend die Langhälse noch ihre wohlverdiente Belohnung naschen.

 

Alpakas & Lamas werden vor Ort zugeteilt.

Es kann nicht im vorhinein ein Alpaka oder Lama "reserviert" werden. Jeder kommt mit unseren Alpakas und Lamas in Kontakt. Unsere Lamas werden bei jeder Tour eingeteilt,

da sie die Herde beim Laufen "anführen".

Erlebnis buchen:

telefonisch oder per Whats-App/SMS unter 0043-676-7570288

per Mail über unser Kontaktformular

Treffpunkt:

Hinterbichl 13, 6610 Hinterbichl / Wängle

Tirol, Österreich

Wir sind das letzte Haus links hinter dem Hotel Tannenhof.

Parkmöglichkeit direkt an der Straße vor unserer Hauseinfahrt.

Wir behalten uns vor zum Wohle unserer Tiere kurzfristige Änderungen im Ablauf

oder auch Terminänderungen durchzuführen.