Erlebnis mit Alpakas & Lamas

ACHTUNG!

Aufgrund der aktuellen Lage in Tirol und ganz Österreich bezüglich des Corona-Virus

muss unser Betrieb bis auf weiteres geschlossen bleiben.

Gerne kannst du dennoch Gutscheine für Erlebnisse sowie auch Wollprodukte online hier erwerben.

Du wolltest schon immer mal einem flauschigen Alpaka oder Lama mit knopfrunden Teddybär-Augen ganz nahe kommen?

Du möchtest mehr über die "Delfine der Weide" - wie Alpakas aufgrund ihres sanften Wesens gerne genannt werden - erfahren? Oder willst du wissen, wie viel kg ein Lama auf dem Packsattel tragen kann?

Du suchst nach einem besonderen Erlebnis für die ganze Familie?

Du suchst ein außergewöhnliches Geschenk für deinen Partner, Familienmitglieder oder Freunde?

 

...dann bist du bei uns genau richtig :)

 

UNSERE ERLEBNISSE IM ÜBERBLICK:

- Alpaka- & Lama-Schnuppertour

- Meet & Greet im Alpaka-/Lamagehege

- Alpaka- & Lama-Trekking light

- Alpaka- & Lama-Trekking

- Trekking mit Romantikpicknick

- Alpakaseminar für Einsteiger

Wir bieten mit unseren flauschigen Wegbegleitern verschiedene Erlebnisse an. Und falls du spezielle Wünsche hast oder uns mit einer Gruppe besuchen möchtest, kontaktiere uns gerne. Wir stellen dir gerne ein individuelles Programm zusammen!

 

Unsere Trekking-Tiere, die von uns selbst speziell für Wanderungen und Co ausgebildet wurden, freuen sich schon sehr auf neue Abenteuer mit dir.

 

Lerne unterhalb mich und unsere Flauschnasen schon mal virtuell kennen...


Layla Margherita Herb

Hallo, ich darf mich dir kurz vorstellen: Ich heiße Layla (Laila gesprochen) und bin heuer 28 Jahre alt geworden. Seit ich 5 Jahre alt bin, halten und züchten wir bereits Alpakas und mittlerweile haben auch zwei Lamas bei uns ein schönes Zuhause gefunden.

Ich bin also mit den exotischen Flauschnasen aufgewachsen, da ist es nicht verwunderlich, dass ich eine ganz besondere Verbindung zu unseren Tieren habe. Viele unserer Tiere kenne ich schon von klein auf.

Bereits als Kind habe ich eine eigene Methode entwickelt, wie ich unsere Tiere für den Verkauf, für Shows, für Hindernissparcours sowie für unsere Trekkings optimal trainiere und auch während des Laufens mit den Tieren einfach kommunizieren kann und ihnen mitteilen kann, was ich von ihnen möchte.

Dabei ist mir ein liebevoller, aber konsequenter Umgang wichtig, denn die Tiere sind unheimlich sensibel, aber so ein Alpakahengst bringt mit seinen 60-80 kg (Lamas 180-200 kg) ganz schön Power mit sich.

Egal welche Frage du mir stellen willst, ich werde sie dir alle kompetent, mit viel Erfahrung und Leidenschaft beantworten können - denn Alpakas und Lamas sind nunmal mein Leben :)

Im Juni 2020 dürfen wir uns auf die Geburt unserer ersten Tochter freuen und vielleicht wächst mit ihr bereits die dritte Generation unseres Familienbetriebs auf :)

Leon de Culco -  R.I.P.

 

Leon wurde 2009 in Südamerika geboren und war unser absoluter Star-Hengst. Ihn zeichnete neben seiner Optik & seinem stolzen Auftreten auch seine furchtlose Art aus. Leider ist Leon im Herbst 2019 verstorben, aber er bleibt unvergessen  <3

GVA Aurelio  -  14 Jahre alt, Deckhengst

 

Aurelio wurde 2006 in Australien geboren und ist somit der Senior in unserer Herde. Durch seine langjährige Erfahrung war er auch unser "Therapietier". Trotz seines Alters ist er noch fit und ein toller Begleiter, ganz besonders für Kinder.

AS Khal Drogo - 3 Jahre alt, Wallach

 

Khal Drogo ist unsere eigene Nachzucht vom Jahr 2017. Er ist ein überdurchschnittlich großes Alpaka und liebt das Laufen bei unseren Touren. Sein neugieriger Charakter und seine aufmerksame Art zeichnen Kahl Drogo - alias "Khali" - aus.


Calimero  -  3 Jahre alt, Deckhengst

 

Calimero, geboren 2017, ist seid Februar 2019 ein Mitglied unserer Trekking-Herde.

Er ist mit seinem grau-gefleckten Fell ein echter Hingucker. Calimero befindet sich gerade mitten in der Pubertät und hat hin und wieder Flausen im Kopf.

Ragnar  -  3 Jahre alt, Wallach

 

Ragnar, geboren 2017, stand lange Zeit mit Schafen zusammen und musste erstmal den Sozialkontakt mit anderen Alpakas lernen. Er ist unglaublich verfressen und sofort da, wenns ums Füttern geht. Auch beim Laufen ist er gerne ganz vorne mit dabei.

AS Yotun  -  2 Jahre alt, Deckhengst

 

Yotun ist ein Junghengst, geboren 2018, aus unserer eigenen Alpakazucht.

Yotun ist ein liebenswerter Charakter, der neugierig und ruhig auf Menschen zugeht. Auch er ist sehr verfressen und hat schon manchmal pubertäre Verhaltensweisen^^


AS Kaleo  -  2 Jahre alt, bald Wallach

 

Kaleo ist im Sommer 2018 geboren und seid Sommer 2019 ein Mitglied in unserer Trekking-Herde. Er ist sehr aufgeschlossen und ruhig. Aktuell lernt er noch mehr für seinen "Job" als Begleittier bei Wanderungen als jüngstes Mitglied der Herde.

Lama Sucki  -  4 Jahre alt, Wallach

 

Sucki ist 2015 geboren und ein Classic Lama - zugegeben ein ziemlich verfressenes Lama. Sucki ist eine richtige Rampensau und posiert auch stolz für Fotos und sucht gerne den Kontakt - du könntest ja Leckerlies in der Tasche haben^^

Lama Skah  -  5 Jahre alt, Wallach

 

Skah ist 2014 geboren und gemeinsam mit Sucki Anfang Sommer zu uns gekommen.

Er ist sehr stolz und hat einen ganz eigenen Charakter. Er ist auch der Herden-Boss. Somit führt Skah alle Erlebnisse als Leittier an und ist immer dabei.


Wichtige InformationEN

Euch stehen unsere 6 Trekking-Alpakas Aurelio, Khal Drogo, Ragnar, Calimero, Yotun und Kaleo sowie unsere 2 Trekking-Lamas Sucki und Skah zur Verfügung.

Für Alpaka- & Lama-Erlebnisse können gerne auch mehr als 8 Personen teilnehmen. Allerdings nehmen wir in der Regel pro Tier maximal 2 Begleitpersonen an, da zu viele Personen sonst für unsere sensiblen Tiere belastend werden könnten. Bei größeren Gruppen bitte eine separate Anfrage hier stellen.

 

Kinder ab 10 Jahren können bei den meisten Erlebnissen bereits selbst ein Alpaka oder Lama führen. Kinder zwischen 6 und 10 Jahren dürfen unsere Alpakas und Lamas zusammen mit einem Erwachsenen führen (das Tier hat 2 Leinen am Halfter).

Kinder unter 6 Jahren dürfen unsere Erlebnisse sehr gerne begleiten, können aber aus Versicherungsgründen noch kein Alpaka oder Lama führen.

 

Das Mitbringen von Hunden ist nicht gestattet.

Geschlossenes Schuhwerk ist für alle Erlebnisse mit Alpakas & Lamas erforderlich! Für unser Trekking ist auch ein gutes Profil (Trekking- oder Wanderschuhe) notwendig.

Bei Regen oder Schneefall finden die Erlebnisse TROTZDEM statt. Regenschirme dürfen beim Führen nicht genutzt werden!! Gerne könnt ihr euch Regencapes bei uns leihen (solange der Vorrat reicht).

Bei Sturm, Gewitter oder Hagel wird das Erlebnis abgesagt oder ein Alternativtermin vereinbart.

Vor Ort kann in Bar oder mit EC-Karte (ab EUR 20,00) bezahlt werden.